Fingergelenkarthrose Hamburg (Fingerarthrose)

Gelenksverschleiß kann an allen Gelenken des Körpers vorkommen. Arthrose tritt meistens bei älteren Menschen auf. An den Grundgelenken der Finger gibt es äußerst selten frühzeitigen Gelenks-verschleiß. Die dort entstehenden Fingergelenkarthrosen kommen in der Regel nach Unfällen vor. An den Fingern sind hauptsächlich die Mittelgelenke und Endgelenke betroffen.

Zu den Hauptsymptomen einer Fingerarthrose zählen Ruhe- und Bewegungsschmerzen sowie eine Schwellungsneigung. Auch eine Deformation der betroffenen Gelenke kann nicht ausgeschlossen werden. Als eine Folge der Arthrose können sich sogenannte Mukoidzysten (Schleimzysten) bilden. Das sind Ganglien (Überbein), die als Folge der Arthrose entstehen. Im Krankheitsverlauf nehmen die Schmerzen aufgrund des zunehmenden Verschleißes zu, sodass schließlich eine Behandlung notwendig wird. Von einer Arthrose der Fingergelenke sind vorwiegend Frauen betroffen.

Die Krankheitssymptome reichen von Schmerzen und Kraftverlaust der Hand über Knötchen an den Fingergelenken und Instabilität des Daumen- bzw. Fingergelenks bis hin zur Unbeweglichkeit der Fingergelenke.

Behandlung einer Fingerarthrose

Mit einer konservativen Behandlung wird das Ziel verfolgt, die Gelenke möglichst lange von Bewegungsschmerzen zu verschonen. Dies kann durch Entlastung und parallel durchgeführten Bewegungsübungen erreicht werden. Als handchirurgische Alternativen sind auch die Versteifung des betroffenen Gelenks oder eine Versorgung mit einer Prothese möglich. Eine Versteifung erzielt frühzeitig ein stabiles Ergebnis und stellt einen komplikationsarmen Eingriff dar, während hingegen eine Prothesenversorgung eine intensive Nachbehandlung erfordert, allerdings eine Beweglichkeit der Fingergelenke erhalten bleibt.

Welche Behandlungsmethode für Sie geeignet ist und wie das jeweilige Verfahren im Detail aussieht, erläutern wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch und beantworten auch all Ihre Fragen zum Thema Fingergelenkarthrose. Für ein erstes Beratungsgespräch rufen Sie uns gerne an unter 040 – 89 25 60 und vereinbaren Sie einen Termin in bei uns in Hamburg-Blankenese. Wir freuen uns auf Sie.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen